Die Karl Meyer Gruppe. Wir in Hamburg

Zwischenlagerung von gefährlichen Abfällen

Das Bild zeigt das Hochregallager im Sonderabfallzwischenlager der SAT.

Die Karl Meyer Umweltdienste Hamburg GmbH & Co. KG betreibt am Standort im Hamburger Hafen ein hochmodernes Sonderabfallzwischenlager. Dieses Lager erfüllt sämtliche gesetzlichen Vorgaben und zählt zu den größten in Norddeutschland.

Die Genehmigung für die Lagerung von gefährlichen Abfällen umfasst auch die sichere Aufbewahrung von ätzenden Stoffen und brennbaren Stoffen. Es ist möglich, sowohl gefährliche als auch nicht gefährliche Abfälle gemäß der Abfallverzeichnisverordnung in diesem Lager zu lagern.

Die Lagerung der Sonderabfälle erfolgt äußerst sorgfältig, wobei ein hochmodernes Hochregalsystem zum Einsatz kommt. Dieses System ermöglicht eine getrennte und sichere Aufbewahrung, einschließlich spezieller Zonen für die sichere Lagerung von Lithium-Batterien, ätzenden Stoffen und brennbaren Stoffen. Insgesamt stehen etwa 1000 Palettenstellplätze zur Verfügung, wobei besondere Vorkehrungen für die korrekte und sichere Lagerung dieser Materialien getroffen wurden.

Sicherheit für Mensch und Umwelt

Die Sicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften haben oberste Priorität. Daher arbeiten in der Lagerhalle speziell ausgebildete Gefahrgutbeauftragte und Mitarbeiter, die regelmäßig Schulungen absolvieren, insbesondere im sicheren Umgang mit gefährlichen Stoffen. Die Lagerstätte ist außerdem mit verschiedenen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, zum Beispiel:

  • fortschrittliche Thermalkamera erkennt potenzielle Risiken frühzeitig, auch im Hinblick auf die Lagerung dieser sensiblen Materialien
  • äußerst effektive CO²-Löschanlage im Falle von Bränden und anderen Gefahren


Die speziellen Zonen für ätzende Stoffe, Lithium-Batterien und brennbare Materialien tragen dazu bei, das Risiko von Unfällen oder Schäden auf ein Minimum zu reduzieren. Dadurch werden die Umwelt geschützt und die Gesundheit der Mitarbeiter gewährleistet.

Oops, an error occurred! Code: 20240716163758c6ad96bd

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Kontakt
Karl Meyer Umweltdienste Hamburg GmbH & Co. KG
Kundenservice
Ellerholzweg 18-28 · 21107 Hamburg
Tel. +49 (0)40 75613-380 · E-Mail hamburg@karl-meyer.de

Hinweis: Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.